Inklusion

Die Grundschule Uthlede ist eine inklusive Schule.

Wir unterrichten und erziehen Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung gemeinsam.

Schülerinnen und Schüler, die wegen einer bestehenden oder drohenden Behinderung auf sonderpädagogische Unterstützung angewiesen sind, werden durch wirksame, individuell angepasste Maßnahmen unterstützt.

Diese Maßnahmen entwickeln wir gemeinsam im Team, eine Koordination findet in den regelmäßigen Teamsitzungen statt. Die Förderschullehrerin übernimmt die grundlegenden Planungen, stellt das Material zur Verfügung und steht beratend zur Seite.

Wenn nötig können Leistungsanforderungen von denen der Grundschule abweichen.

Ein Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung kann in den Förderschwerpunkten Lernen, emotionale und soziale Entwicklung, Sprache, geistige Entwicklung, körperliche und motorische Entwicklung, Sehen und Hören festgestellt werden.

Für die sonderpädagogische Förderung einzelner Schüler sind an unserer Schule Frau Zimmerman und Frau Drews zuständig.

Kontakt

Frau Zimmermann: barbara.zimmermann@mzcux.de

Frau Drews: nadine.drews@mzcux.de